Jetzt unterschreiben: die Natur braucht deine Stimme

Das EU-Renaturierungsgesetz soll grob gesagt sicherstellen, dass zerstörte Ökosysteme bis 2050 wiederhergestellt werden. Seit Jahren wird in der EU daran gearbeitet, verhandelt, Kompromisse gefunden und nun ist es endlich fertiggestellt. Es ist das größte Naturschutzgesetz, das es so je gegeben hat und endlich der notwendige Schritt, um unsere Lebensgrundlage zu sichern. Und nun blockieren diesen entscheidenden Schritt die Länder – allen voran Landeshauptmann Drexler für die Steiermark. Damit können die Länder unsere Umweltschutzministerin zwingen, auf EU-Ebene nicht positiv abzustimmen. Meines Erachtens eine Frechheit und eine Gefahr. Deswegen haben wir eine Petition gestartet, die LH Drexler auffordert, diese Blockade zurückzuziehen. Ich bitte alle Menschen zu unterschreiben, denn nur so können wir verhindern, dass die Steiermark dieses Gesetz stoppt.

Weiterlesen →

Wieso die Bundesländer lieber Papiere präsentieren und dabei das Ziel verlieren: unseren Boden schützen 

Ende Februar hätte ein großer Wurf gelingen sollen. Die Bundesländer waren zusammengekommen um eine „Bodenstrategie“ zu beschließen. Endlich der richtige Schritt, dachten viele, denn für die Umsetzung von verbindlichen Bodenschutzzielen sind die Länder verantwortlich. Leider war das Ganze mehr Populismus als konkrete Lösungen: Herausgekommen ist ein Papier ohne jeglichen Nutzen, der den Namen Bodenschutz-Strategie nicht verdient. In diesem Beitrag möchte ich kurz auf diese „Einigung“ eingehen und noch einmal klar darlegen, was im Bereich Bodenschutz nötig und auch möglich ist.

Weiterlesen →

Wieso ich für den Klimastreik auf die Straße gehe

Am Freitag ist wieder Klimastreik. Weltweit gehen Menschen auf die Straße und fordern mehr und mutigere Maßnahmen zum Schutz unseres Klimas. Wobei ich diesen Begriff gar nicht mehr so gerne mag, denn Maßnahmen zur Eindämmung der menschengemachten Erderhitzung sind eigentlich Maßnahmen zum Schutz von uns Menschen und anderen Lebewesen. Dem Klima ist es nämlich herzlich egal, ob es sich erwärmt oder nicht. In diesem Blogbeitrag möchte ich darstellen, warum ich an solchen Klimastreiks teilnehme.

Weiterlesen →